Essig und Öl

Essig und Öl passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Statt sich zu vermischen, bleiben sie lieber jeweils für sich. Woran das liegt und wie sich die beiden Flüssigkeiten doch vermengen lassen, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Knackig frische Salat in einer Schüssel mit Dressing Vinaigrette

Dressing, Vinaigrette, Marinade

Sommer, Sonne, Sonnenschein läuten die Zeit für Sommersalate ein. Für eine runde Geschmackskomposition sorgt das Dressing. Oder die Vinaigrette. Oder doch eine Marinade? In diesem Beitrag erfahrt ihr, was diese Salatsaucen unterscheidet.

Eine gelbe Distel, auch Saflor genannt.

Distelöl: Fast vergessen und doch so vielseitig

Das Distelöl zählt wohl zu den unbekannteren unter den Speiseölen. Dabei werden ihm viele positive Eigenschaften zugeschrieben und selbst in heimischen Gärten ist die Pflanze, aus der das Öl gewonnen wird, manchmal zu finden.

Garnelen-Avocado-Salat mit 1845 Walnussöl

Essentielle Fettsäuren

Pflanzliche Öle sind ein lebenswichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Besonders essentielle Fettsäuren, welche vom Körper nicht selbst hergestellt werden können, müssen in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden.

Grillspieße mit Gemüse

Das beste Speiseöl für Marinaden

Mit Marinaden gelingen Gemüse, Fisch und Fleisch auf dem Grill besonders aromatisch, zart und saftig. Marinaden bestehen meist aus drei Komponenten: einer säuerlichen Flüssigkeit, Gewürzen und Speiseöl. Die Säure von Essig, Wein oder Zitronensaft lockern das Gewebe.

Die richtige Lagerung von Speiseöl

Zwar sind Speiseöle als wichtiger Bestandteil unserer Ernährung fast täglich im Einsatz, dennoch werden sie meist nur in kleinen Mengen verwendet. So ist die richtige Lagerung besonders wichtig, denn sie hat nicht nur Einfluss auf die Haltbarkeit, sondern auch auf die Qualität des Öls.

Speiseöl zum Braten

Als Speiseöl zum Braten eignet sich nicht jedes Öl. Gründe dafür sind Sorte und Herstellungsverfahren des Speiseöls – und die daraus bedingte Fettsäurezusammensetzung, die den Rauchpunkt des jeweiligen Öls bestimmt.

Ausgezeichnete Speiseöl-Innovation

Unser 1845 Kokos-Rapsöl ist Sieger der Good Food Awards 2019 von WomensHealth und MensHealth. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als eine der besten Food-Innovationen und sind stolz auf das 1845 Kokos-Rapsöl.

Osterhasen aus Quark-Öl-Teig mit Kokos-Rapsöl gebacken

Osterrezept zum Backen

Zu Ostern wird gebacken. Ob Hefezopf oder Osterlamm – beim Familienkaffee oder Osterbrunch darf süßes Gebäck nicht fehlen. Wir empfehlen heute ein etwas anderes Osterrezept zum Backen für den kreativen Hobbybäcker.

Nahaufnahme von Walnüssen

Walnussöl: Eigenschaften und Verwendung

Mit ihrem hohen Fettgehalt von bis zu 62 Prozent sind Walnüsse optimal für die Herstellung von Öl geeignet. Zwei bis drei Kilogramm Walnusskerne benötigt man für die Gewinnung von einem Liter Walnussöl.

Natives Rapsöl in der Küche.

Natives Rapsöl

Rapsöl ist mit rund 80 Millionen Litern das meistverkaufte Speiseöl in Deutschland – und das seit mittlerweile fast zehn Jahren. Der Raps stammt überwiegend aus heimischem Anbau.

Muffins mit Speiseöl gebacken.

Speiseöl zum Backen

Die Sorten unterscheiden sich durch die Art der Herstellung, durch die Art und Anteile ihrer Fettsäuren und durch die Geschmacksnoten der verwendeten Rohstoffe. Generell lassen sich Speiseöle in zwei Arten einteilen.

Turnerin Pauline Schäfer kocht mit 1845 Kokos-Raps-Öl

5 Top-Fit-Tipps Pauline Schaefer

Pauline Schäfer (22), Turnerin und Schwebebalken-Spezialistin aus Chemnitz, steckt mitten in den Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft im Gerätturnen in Stuttgart.

Pauline Schäfer

Pauline Schäfer

Mitten in der intensiven Vorbereitung auf die anstehende Weltmeisterschaft in Katar, gibt es erneut positive Nachrichten aus dem Lager der Titelverteidigerin am Schwebebalken.

Menü