Geschenkideen mit 1845 Öl

Blog

Geschenkideen mit 1845 Öl

Das passende Geschenk für jeden Anlass

Egal ob an Weihnachten, zu Geburtstagen oder als Gastgeschenk, eine passende Geschenkidee zu finden ist gar nicht so leicht. Schön soll das Geschenk sein, nützlich und gerne auch selbst gemacht. Kein Problem, wir haben da genau das Richtige für dich.

Hochwertige Öle für Genießer und Ästheten

Unsere hochwertigen 1845 Öle lassen die Herzen von Hobbyköchen höherschlagen. Die Speiseöle sind vielseitig in der warmen und kalten Küche einsetzbar, reich an ungesättigten Fettsäuren sowie Vitaminen und schmecken gut. Vom mild-nussigen 1845 Walnussöl, über das 1845 Bratöl mit tollem Butteraroma hin zum exotischen 1845 Kokos-Rapsöl – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die moderne Verpackung mit der unverwechselbaren weißen Flasche bereichert auch optisch die Küchenwelt. So sind sie nicht nur ein Stück Interieur in der eigenen Küche, sondern auch das perfekte Gastgeschenk für Genießer. Alle 1845 Öle können schnell und bequem in unserem Onlineshop bestellt werden.

DIY-Geschenkideen aus der Küche

Do it yourself-Geschenke sind sehr beliebt, besonders über selbst gemachte Mitbringsel aus der Küche freut sich jeder. Die 1845 Öle können nicht nur pur verschenkt werden, mit ihnen kann man ganz leicht Kräuteröle selber machen, Pesto zubereiten oder Plätzchen, wie Mandelplätzchen und Kokoskipferl, backen. Anschließend die zubereiteten Köstlichkeiten schön verpacken und verschenken. Mit den Ölen könnt ihr zudem tolle natürliche Körperpflege-Produkte herstellen.

Upcycling-Deko

Ihr habt so viele Plätzchen, Kräuteröle und Peelings gemacht, dass deine 1845 Ölflasche leer ist? Wer jetzt daran denkt, diese einfach in den Altglas-Container zu werfen, sollte sich von unseren Deko-Geschenkideen inspirieren lassen. Denn nicht nur selbst gemachte Leckereien kommen gut an, auch leere Flaschen lassen sich mit ein bisschen Kreativität weiterverschenken. Das Stichwort lautet hierbei „Upcycling“. Beim Upcycling werden scheinbar nutzlose Abfallprodukte in neuwertige Produkte umgewandelt.

Blumenvase:

Leere Ölflaschen können ohne viel Aufwand auch als Blumenvasen wiederverwendet werden. Einfach Sprühlack in der gewünschten Farbe kaufen, die Flasche gut ausspülen, Etiketten entfernen und mit einer dünnen Schicht Lack besprühen. Das Ganze kurz trocknen lassen und nochmals lackieren – schon ist sie fertig, die selbst gemachte Blumenvase.

Adventskranz:

Oder habt ihr schon mal einen Adventskranz aus alten Flaschen gemacht? Noch nicht? Dann wird es höchste Zeit. Einen besonders schönen findet ihr auf dem Blog von Herr Letter. Alles, was ihr hierfür benötigt, sind 4 leere Ölflaschen, Tafelspray, Tafelmarker und vier passende Kerzen. Sobald ihr die Flaschen gründlich gereinigt habt, diese mit dem Tafelspray einsprühen, trocknen lassen und anschließend mit Tafelfarbe die Flaschen gestalten. Hierbei ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt. Zum Schluss die Enden der Kerzen mit einem Messer anspitzen, damit sie besser in die Flaschen passen und schon ist der DIY-Adventskranz fertig.

Seifenspender:

Die 1845 Öle in ihrer modernen, unverwechselbaren weißen Flasche machen auch optisch was her. Sobald das Öl aufgebraucht wurde, lässt sich diese wunderbar zu einem Seifenspender umwandeln. Dazu braucht ihr lediglich einen Seifenspender-Aufsatz, dessen Spenderröhrchen lang genug ist, um den Flaschenboden erreichen zu können, und schon entsteht ein echter Hingucker für jedes Bad.

Mehr kreative Upcycling-Ideen und die genauen Anleitungen findet ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand. Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Neben Geschenken ist gutes Essen an Weihnachten unverzichtbar. Wir haben euch die wichtigsten Öle für die Weihnachtsküche zusammengestellt, damit einem wunderbaren Festessen nichts mehr im Wege steht.

Zurück zur Übersicht

Menü