Safranrisotto mit Schrimps Rezept 1845 Rapsöl

Safranrisotto mit Shrimps

• 1 Salatgurke
• 250 g Risottoreis
• 100 ml Weißwein
• 600 ml Fischfond
• 1 Schalotte
• 60 g Flusskrebse
• 60 g Shrimps
• 2 EL 1845 Distel-Vitalöl
• ½ g Safranfäden
• 50 g Schafmilchkäse
• ½ TL Zitronenabrieb
• Frischer schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Das Distelöl in einem Topf erhitzen. Die Schalotte mit ggf. Knoblauch darin anschwitzen. Den Risottoreis dazugeben und unter Rühren glasig anschwitzen lassen. Das ganze mit Weißwein ablöschen. Die Flüssigkeit unter ständigem Rühren aufnehmen lassen. Bei geringer Temperatur heißen Fischfond beigeben – nie das Rühren dabei vergessen. Immer erst dann neue Flüssigkeit zugeben, wenn die Flüssigkeit davor fast komplett aufgenommen wurde. Erst mit dem letzten Schöpfer Fischfond die Flusskrebse und die Shrimps dazugeben. Die Safranfäden kurz mörsern und beigeben. Zum Schluss den geriebenen Schafsmilchkäse und den Zitronenabrieb einrühren. Evtl. noch etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle hinzugeben.

Pasta mit Champignon-Rahmsoße
Zitronen Cupcakes
Menü