Lachs mit Kartoffeln und frischem Spargel 1845 Walnussöl

Lachs mit Kartoffeln und frischem Spargel

• 500 g grüner Spargel
• 400 g Kartoffeln
• 400 g Lachsfilet
• 150 ml 1845 Walnussöl
• 1 Zitrone
• 150 g Cherrytomaten
• Meersalz
• Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel zunächst gründlich schälen und dann im Salzwasser kochen. Ebenfalls die Kartoffeln schälen und im Salzwasser gar kochen. Die Schale von der Zitrone abraspeln und den Saft auspressen. Den frischen Lachs in leicht kochendem Wasser ziehen lassen (TK Lachsfilets vorher gut auftauen). Das Walnussöl in einem Topf erhitzen und den Saft der Zitrone hinzugeben. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten schön auf dem Teller anrichten und im Anschluss mit dem Walnuss-Zitronen-Öl sowie den Zitronenraspeln garnieren.

Erdbeercrepes mit Creme
Pasta mit Champignon-Rahmsoße
Menü