Erdbeercrepes mit Creme 1845 Walnussöl

Erdbeercrepes mit Creme

• 3 Eier
• 400 ml Milch
• ½ TL Vanilleextrakt
• Salz
• 160 g Mehl
• 60 ml 1845 Walnussöl
• 250 g Frischkäse
• 2 EL saure Sahne
• 50g Zucker
• Puderzucker
• 200 ml Sahne
• 1 Zitrone
• 300 g Erdbeeren

Zubereitung

In einer Schüssel die Eier schaumig rühren, die Milch, Vanilleextrakt, eine Prise Salz und Zucker, sowie das Öl dazugeben und gut verrühren. Das Mehr darüber fein sieben und kurz unterrühren. Den daraus entstandenen Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne können die Crepes nun mit etwas Walnussöl ausbacken. Für die Creme die saure Sahne mit dem Zucker und dem Frischkäse verrühren. Die Sahne steif schlagen und etwas Zitronenabrieb unterrühren. Die Erdbeeren gut abwaschen und entstielen. Danach in kleine Scheiben schneiden. Die Crepes gut einstreichen und mit den Erdbeeren füllen, danach einrollen und außen mit etwas Creme und Puderzucker garnieren.

Griechischer Salat
Lachs mit Kartoffeln und frischem Spargel
Menü